Ipswich Town Football Club zu Gast
im EVENT & FAIR Hotel Tulip Inn an der Arena Düsseldorf

Liebe Redaktion,

wir freuen uns, dass wir ab heute die Fußballer des Traditionsvereins „Ipswich Town Football Club“ zu Gast in unserem Hotel haben. Die britischen Kicker sind für ein Freundschaftsspiel mit der Fortuna am Freitag gekommen. Es wäre nett, wenn Sie die beiliegende Pressemitteilung mit Foto veröffentlichen würden.

Britische Kicker von Ipswich Town übernachten im Tulip Inn

Ob der Koch im Tulip Inn morgen ein klassisches britisches Frühstück mit Eiern, Würstchen und weißen Bohnen in Tomatensauce kredenzen wird? Das will Nicola Stratmann, Geschäftsführende Gesellschafterin des Tulip Inn Düsseldorf noch nicht verraten. „Fest steht, dass wir ab heute die Zweitliga von Ipswich Town samt Betreuer-Team beherbergen und verpflegen. Wir freuen uns, einmal mehr internationale Fußballer bei uns zu begrüßen“, sagt Stratmann. Das in die Arena integrierte Tulip Inn ist seit Jahren das Mannschaftshotel von Fortuna Düsseldorf.

Die Fortuna hat das Freundschaftsspiel mit den Fußballern von der Insel vor Monaten geplant. Zwischen beiden Vereinen besteht seit gut zehn Jahren eine Fan-Freundschaft. Zur Saisoneröffnung wird es am Freitagabend im Paul-Janes-Stadion zwischen den Fortunen und den englischen Kickern allein schon deshalb zur Sache gehen, weil es das erste Heimspiel von Fortunas neuem Trainer Frank Kramer sein wird. Die enge Verbindung zwischen den Fans der beiden Zweitligisten haben Ulli Münsterberg und Fortuna-Legende Egon Köhnen begonnen und gepflegt. Freundschaftlich wird auch das Tulip Inn seine britischen Gäste aufnehmen. „Wir beherbergen oft Spitzensportler und stellen uns auf ihre persönlichen Bedürfnisse ein. Wenn es nach uns geht, wird es nicht der letzte Freundschaftsbesuch sein“, sagt Stratmann augenzwinkernd.