SingPong-Premiere in der Merkur Spiel-Arena

Nachbericht

Neuer Rundlauf-Rekord

Der Rundlauf-Rekord hat alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer begeistert. Auch wir waren mit Leidenschaft dabei. Eindrücke gibt es hier zu lesen oder in folgendem Video zu sehen.

Vorbericht

Am 5. Juni findet die Premiere von Borussia Düsseldorfs neuem Projekt „SingPong“ statt. Schauplatz der großen Auftaktveranstaltung ist die Merkur Spiel-Arena, bevor SingPong auf Tour durch Nordrhein-Westfalen geht.

Heute wurde im Rahmen einer Pressekonferenz, die im Hinblick auf das Event extra im Düsseldorfer Fußballstadion abgehalten wurde, das Geheimnis gelüftet, was sich hinter SingPong verbirgt. Der Begriff steht für SingPause und Ping Pong und verbindet Musik, Singen, Tanzen und Tischtennis auf einzigartige Weise.

Mehr als 2.000 Schülerinnen und Schüler aus Grundschulen der Landeshauptstadt werden am 5. Juni dabei sein, wenn die Arena ab 10 Uhr in eine große SingPong-Bühne verwandelt wird. Die Kids werden gemeinsam live singen und tanzen, dem Auftritt des Düsseldorfer Singer-Songwriter `enkelson.´ lauschen und Tischtennis spielen. Jedoch nicht einfach nur spielen, sondern Rundlauf auf einem selbstgebauten Konzertflügel und zusammen an über 100 Tischtennistischen den erst vor einem Jahr an gleicher Stätte aufgestellten Rundlauf-Weltrekord überbieten.

„Wir fiebern alle dem ersten SingPong-Event entgegen“, sagt Manager Andreas Preuß. „Mit unserem neuen Projekt setzen wir noch einen drauf auf die bisherigen Aktivitäten, da wir auf eine einmalige Art Tischtennis mit Gesang und Tanz verbinden. SingPong reiht sich in die Vielfalt unserer sozialen Engagements der letzten Jahre wunderbar ein und zeigt das soziale Potenzial in ganz besonderem Maße. Unser Dank gilt der Landesregierung mit Henning Schreiber an der Spitze, der Sportstadt Düsseldorf mit Oberbürgermeister Thomas Geisel und Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, der ARAG, der Stadtwerke Düsseldorf AG, Tamasu Butterfly Europa und allen weiteren Partnern sowie den Schulen, die dieses Projekt und das Großereignis erst möglich machen.“

Der Borussia zur Seite stehen bei SingPong auch die Industrieterrains Düsseldorf-Reisholz AG (IDR), die Elsa hilft gGmbH, das Hotel Tulip Inn Düsseldorf Arena, It´s for Kids, die Rheinbahn, die Graf-Recke-Stiftung sowie der Städtische Musikverein zu Düsseldorf und das Tanzhaus NRW.

„Mit dem innovativen Angebot `SingPong´ zeigt Borussia Düsseldorf einmal mehr, dass Abwechslung, Spannung und Freude perfekt mit Tischtennis kombinierbar sind und Sport pure Lebensfreude vermitteln kann“, sagt Düsseldorfs Stadtdirektor Burkhard Hintzsche. „Die Verbindung von Tischtennis und Singen spricht die Zielgruppe der Grundschulkinder perfekt an und greift damit auf spielerische Weise auch das Thema `Nachwuchsengagement´ auf.“

„Vom außergewöhnlichen Gedanken, der hinter SingPong steht, waren wir auf Anhieb begeistert. Sport und gesellschaftliches Engagement finden hier auf besonders kreative Art und Weise zusammen. Diese besondere Idee unterstützt die ARAG sehr gerne. Sie passt hervorragend zu den Werten unseres Unternehmens“, erklärt Jakob Muziol, Abteilunsgleiter Marketing der ARAG SE.

Alina Gassen, Projektleiterin Sponsoring Stadtwerke Düsseldorf: „Seit vielen Jahren unterstützen wir den Breitensport in Düsseldorf und ebenso die Borussia mit ihren vielseitigen Projekten. Im letzten Jahr haben wir erfolgreich den Weltrekord im Tischtennis-Rundlauf aufstellen können. Diesmal wollen wir den Rekord überbieten. Klar, dass das die Teilnehmer durstig macht. Daher sind wir mit unserem Wasserwagen vor Ort und sorgen so für Erfrischung und neue Energie.“

In den kommenden Wochen finden dann weitere Events statt – „SingPong on Tour“ in Nordrhein-Westfalen. Am 22. Juni macht SingPong Station in Duisburg bei den Ruhr Games, am 3. Juli im LVR-Archäologischen Park Xanten und am 4. Juli im Lohrheidestadion in Bochum-Wattenscheid. Weitere Städte werden folgen.

SingPong-Event

Mittwoch, 5. Juni 2019, 10.00-12.00 Uhr

Merkur Spiel-Arena, Arena-Straße 1, 40474 Düsseldorf

Parkplätze stehen auf der Arena-Umgriffsfläche kostenlos zur Verfügung. Von dort gelangen Sie über den Spielertunnel in den Innenraum der Arena. Sollten Sie mit dem Pkw anreisen, bitten wir Sie um Anmeldung Ihres Fahrzeugs. Reisen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln an, dann folgen Sie bitte der Beschilderung bis zum Spielertunnel.

Wir würden uns freuen, Sie, Ihre Fotografen und Kamerateams bei dem SingPong-Event mit Rundlauf-Weltrekord begrüßen zu dürfen. Bitte teilen Sie mir bis zum 2. Juni mit, ob wir mit Ihnen rechnen dürfen.

Die drei Fotos stehen Ihnen honorarfrei zur freien Verfügung. Fotocredit: MaJo-Foto (1/2), Anke Hesse (3). Foto 1: Pressekonferenz SingPong 21.5.2019 / Foto 2: Pressekonferenz SingPong Flügel 21.5.2019 / Foto 3 v.l.n.r.: Johannes Moerland, Bor. Düsseldorf / Lukas Ziemann, Projektleiter Bor. Düsseldorf / Andreas Preuß, Manager Bor. Düsseldorf.