World Club Dome Winter Edition

10.01.-12.01.2020 in Düsseldorf

Seit 2015 gibt es einen Ableger, der jedes Jahr im Winter stattfindet. Die WCD Winter Edition fand anfangs in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen statt und die 40.000 Tickets waren innerhalb von wenigen Tagen ausverkauft. 2018 wechselte der World Club Dome Winter Edition seine Location, denn seitdem findet er in der Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf statt und bietet seinen Besuchern eine Vielzahl an weltbekannten Acts.

  • Einzelzimmer Nichtraucher € 99,00 / Nacht incl. W-LAN

  • Doppelzimmer Nichtraucher € 129,00 / Nacht incl. W-LAN

  • Frühstücksbuffet € 10,- pro Person / Tag

  • Frühstückbuffet bis 13:00 Uhr

  • Kreditkarte oder Deposit wird benötigt

  • FRÜHBUCHERBONUNS bis 30.10.2019 – Frühstück inclusive!

  • Buchungscode “WCD“

Buche jetzt mit dem Stichwort “WCD“ dein Special bei uns im Tulip Inn, in der Arena Düsseldorf.

World Club Dome Winter Edition

Festivals sind seit einiger Zeit auch in Deutschland sehr beliebt. Daher sind seit Anfang der 2000er Jahre viele Festivals in Deutschland entstanden, die nun sehr bekannt sind und mehrere Hunderttausend Besucher jährlich anziehen. Die wohl bekanntesten deutschen Festivals sind Parookaville, Hurricane oder Splash. Ein kleineres deutsches Festival, das mittlerweile fast 200.000 Besucher anlockt, ist der World Club Dome. Der World Club Dome ist ein Techno-Festival, das 2013 in Frankfurt ins Leben gerufen wurde. Dort legen die bekanntesten DJ’s aus aller Welt auf. Größen wie David Guetta, Tiesto, Zedd, Robin Schulz oder Steve Aoki sind dort vertreten. Seit 2018 gibt es jedes Jahr ein Motto, das sich durch die Veranstaltung zieht. In diesem Jahr lautet das Motto: Space Edition. Hierzu kooperiert die Veranstaltung mit der Europäischen Weltraumorganisation ESA und verspricht damit eine große Show.

Das Line-Up

Das Festival fand zum ersten Mal in Kooperation mit dem DJ Hardwell statt, daher war dieser der Hauptact. In den Folgejahren gab es einen ähnlichen Aufbau: ein Headliner und mehrere Support Acts, die nicht so bekannt waren. Im Jahre 2018 gab es dann zum ersten Mal mehrere Headliner, die alle weltbekannt sind. Die 90.000 Besucher haben die Black Eyed Peas, The Chainsmokers, Marshmello, Robin Schulz und viele weitere DJ’s zu sehen bekommen. Der nächste WCD findet vom 10.-12. Januar in Düsseldorf statt, jedoch ist das Line-up, bis auf Martin Garrix, noch nicht bekannt. Gemessen am letzten Jahr, lässt es die Fans auf ein gewaltiges Line-up hoffen.